Herzlich willkommen beim Weseker Heimatverein 

Bereits um 960 n. Chr. wurde Weseke als "Uusiki" im Güterverzeichnis des Klosters Werden erstmalig urkundlich erwähnt. Der Haupthof war 1188 im Besitz des Grafen Heinrich von Dale und kam 1303 an die Herren von Gemen. Eine Kapelle, Filiale von Ramsdorf, ist 1320 bezeugt. 1395 erhielt Weseke eine eigene Pfarrkirche (hl. Ludger), blieb aber bei Einführung der Reformation in Gemen katholisch. Der ringförmig um die Pfarrkirche angelegte Ortskern hat durch die Auflockerung mit viel Grün und gepflegten Gärten seinen dörflichen Charme bewahrt. Wesekes Bevölkerung ist in den letzten Jahren auf inzwischen über 5024 stark angestiegen und blickt auf den gleichsam als Zeigefinger Gottes weithin in der münsterländischen Parklandschaft sichtbaren 75 m hohen Turm der 1895 im neugotischen Stil erbauten Pfarrkirche St. Ludgerus mit den vier polygonalen Ecktürmen als Wahrzeichen. 

Weseke verfügt mit einem Hallenbad, zwei Sportplätzen, zwei Turnhallen, mehreren Tennisplätzen, einem Gymnastikfeld, einer Grund- u. Realschule sowie einer ausreichenden Anzahl von Kindergartenplätzen über eine sehr gute Infrastruktur. Dem Gewerbetreibenden stehen im Gewerbegebiet noch ausreichend Freiflächen zur Verfügung.

Führungen durch den Quellengrundpark
und Geologischen Garten:

Josef Benning
Hans-Sachs-Straße 14, 46325 Borken-Weseke
Telefon: 02862 - 1323

Walter Tenbusch
Prälat-Höing-Straße 30
Telefon: 02862 - 589191

Führungen durch den Apothekergarten:
Birgit Bölker (PTA)
Telefon: 0176 - 53252041

Anmietung des Heimathauses:
Ingrid Schmaloer
Telefon: 0163 - 6740438 
E-Mail: ingrid@schmaloer-weseke.de
 

Hier können Dateidownloads abgerufen werden: 

Beitrittserklärung 31.86 kb
Wenn Sie Mitglied im Weseker Heimatverein werden möchten und uns beim weiteren Ausbau und der Unterhaltung des Quellengrundparks unterstützen wollen, füllen Sie bitte die Beitrittserklärung aus und übergeben die ausgedruckte Erklärung an ein Vorstandsmitglied. (Siehe oben: Menüpunkt Vorstand)
Bankverbindung und Kontodaten: Siehe rechts bei "Kontakt".


Flyer Quellengrundpark 650.41 kb
Die handlichen Prospekte mit Informationen für Vor- und Nachbereitung eines Besuches beim Heimatverein Weseke können hier als PDF abgerufen werden.


Weseker Weihnachtsmarkt 2017,

ja es ist bald wieder soweit. Der Mühlenverein und der Heimatverein sind wieder mit einer gemeinsamen Hütte vertreten. Der Weseker Weihnachtsmarkt, von Wesekern für Weseker, und natürlich auch für alle Interessierten startet am Samstag, dem 09.12.2017 um 15 Uhr und endet um 21 Uhr. Am Sonntag geht es um 11 Uhr los und dann bis um 19 Uhr.

Neben dem original Weseker Steinofenbrot, den gebundenen Heimatblättern und weiterer Literatur haben wir auch ein paar weitere Highlights aufgenommen. Wir bieten unseren Gästen einen heißen Seehund an, keine Sorge das ist ein weißer Glühwein, Zwiebelkuchen aus eigener Herstellung mit Vollkornmehl, Backmischungen aus Mühlenvollkornweizenmehl für ein Zwiebelbrot mit allen Zutaten, für ein leckeres Geschmackserlebnis, fein aufgemacht in Weckgläsern, und in Acryl gelasertem Heimathaus, Backspieker und Unserer Bockwindmühle, mit beleuchtetem Farbwechselsockel.

Also, ein Besuch lohnt sich wieder einmal.

 

 

Noch rechtzeitig vor dem Weihnachtsmarkt fertig geworden:

Frisch aus der Druckerei von Rehms aus Borken haben wir eine Broschüre über den Weseker Apothekergarten im Angebot.
Auf 94 Seiten gibt es reich bebildert viele Informationen über die Entstehung des Gartens und die Geschichte und Anwendungsmöglichkeiten der Pflanzenheilkunde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tipps für Anbau und Konservieren von Kräutern sowie gängige Teemischungen und Rezepte für den Einsatz bei allerlei alltäglichen Beschwerden sind ebenso enthalten wie Anmerkungen zu einer gesunden Ernährung.
Also noch‘n Grund mehr, die gemeinsame Hütte von Heimat- und Mühlenverein anzusteuern.
Wir freuen uns – auch auf anregende Gespräche!

KontaktAnfahrt / Links / Satzung / Termine

Besuchen Sie doch unser Gästebuch oder die Seite des  Weseker Mühlenverein oder dessen Gästebuch.


Backspeicher